Main area
.

Schloss Wartholz - Literatursalon

zurück
1. Juli bis 31. August 2020 | erfrischend künstlerisch
"DIE BRUST IST VOLL DIR VIEL ZU SAGEN"
Unter diesem Motto haben die Intendanten Peter DOSS & Ekaterina DOSS-HAYETSKAYA ein erfrischend und ungemein vielfältiges künstlerisches Programm für diesen besonderen Sommer in Wartholz zusammengestellt.

Den Auftakt macht die weltbekannte Pianistin Elisabeth LEONSKAJA, die die letzten drei Klavier-Sonaten Beethovens in einem Freiluftkonzert spielen wird. Neben dem Schwerpunkt Beethoven anlässlich dessen 250. Geburtstag führt die musikalische Reise auch in die poetischen Liedwelten russischer Komponisten in den "Russischen Liederabenden" mit der Sopranistin Ekaterina Doss-Hayetskaya und Peter Doss am Klavier; weiter zu den atemberaubenden Rhythmen eines George Gershwin und in die faszinierende Tango-Welt eines Astor Piazolla. Diese werden vom Klavierduo Eduard & Johannes KUTROWATZ an zwei Klavieren und an zwei Terminen ebenso open-air dargeboten. Von der italienischen Oper, aber auch von Beethovens Cello-Sonaten werden Brücken zu zeitgenössischer Kammermusik geschlagen.  Höhepunkte des Sommerprogrammes bilden das weltberühmte Musical  "My Fair Lady" mit Peter Doss und Ekaterina Doss-Hayetskaya in den Hauptrollen  und Leoncavallos glutvolle Oper "Pagliacci" , deren musikalischer Intensität und Dramatik der Handlung sich der Zuhörer von der ersten bis zur letzten Note nicht entziehen wird können.

weitere Informationen

Schloss Wartholz - Literatursalon

zurück